schneller

Tommy Schneller – Sax‘n‘Roll

Die letzten Arbeiten am neuen Album „Cream Of The Crop“ für Henrik Freischladers Label  Cable Car Records sind abgeschlossen.  Zusammen mit dem Gitarristen sind zehn coole neue Songs entstanden, die Tommy Schneller nun am 7. März auf den Markt bringen wird. Anschließend geht es auf Tour, wobei der Saxophonist und seine Band auch fünf Mal im TONGEBIET spielen werden.

Als musikalisches Schlüsselerlebnis bezeichnet Tommy Schneller ein Konzert des Pianisten Little Willie Littlefield, das er 1986 im Osnabrücker Blues Club Pink Piano sah und das mit einer vierhändigen Improvisation zusammen mit Christian Rannenberg endete, in die letztendlich Saxophonist Gary Wiggins einstieg. Letzterer lebte in der Nachbarschaft des damals 16-Jährigen und wurde sein Mentor.  Schon drei Jahre später  war Schneller festes Mitglied  bei Christian Bleimings Boogie Boys.

Nach dem Start beim Boogie-Pianisten wurde Schneller von gestandenen Blues-Größen wie Richard Bargel, Al Jones, Frank Biner oder Larry Garner engagiert. Er spielte bei Supercharge und in der Band von Gitarrist Gregor Hilden. Zwischendurch lernte Schneller die Seite des Geschäfts von der anderen Seit kennen und er arbeitete für eine Frankfurter Agentur als Booker. 2008 startete er mit Henrik Freischlader die „Hobbyband“ 5 Live. Durch die Zusammenarbeit mit dem Gitarristen aus dem TONGEBIET eröffneten sich für den Saxophonisten neue Türen, denn Freischlader verpflichtete den Osnabrücker für sein eigenes Label.

Auf dem erscheint jetzt die zweite Platte dieser fruchtbaren Kooperation. Live ist die Band Schnellers bestens besetzt. Zur Tommy Schneller Band gehören als feste Besetzung Jens Filser (Gitarre, Gesang), Gregory Barrett (Keyboard, Gesang), Gary Winters (Trompete, Flügelhorn, Gesang), Dieter Kuhlmann (Trombone, Saxophon), Bernhard Weichinger (Schlagzeug, Gesang) und Maik Reishaus (Bass, Gesang).

  Termin(e) im TONGEBIET:

DatumBeginnOrtInformationen
28.03.201420:00Kulturrampe
Oppumer Straße 175, 47799
Eintritt: ?
29.03.201420:00Torburg
Kartäuserwall 1, Köln
Eintritt: ?
30.03.201420:00Kunsthaus Langenberg
Wiemerstraße 3, Velbert
Eintritt: ?
12.04.201420:00Kulturinitiative Greven
Sternstraße 55, Emsdetten
Tickets: VVK 13 Euro / AK 15 Euro
17.10.201420:00Jugendzentrum Manege
Jahnstraße 28, Ratingen
Eintritt ?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *