Les_Brünettes_by_Marius_Engels_0

Les Brünettes – A Women Thing

Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer – vier erstklassige Sängerinnen haben sich als a Cappella-Quartett zusammengetan und in den letzten zwei Jahren alle Preise abgeräumt, die es in ihrem Metier zu gewinnen gibt. Mit der gerade erschienenen CD „A Women Thing“ (Herzog/edel)  im Gepäck geht das Quartett nun auch auf eine Release-Tour und treten dabei auch ein Mal im TONGEBIET auf.

Ihr neues Album „A Women Thing“ ist eine Hommage an starke, kreative und sinnliche Frauen. Dabei haben sich die vier Sängerinnen Songs von Aretha Franklin, Lizz Wright, Joni Mitchell, Nina Simone, Cassandra Wilson, Mercedes Sosa, Edith Piaf, aber auch von Nena ausgesucht. Folk, Blues, Soul, Chanson und Jazz – das Spektrum der vier Vokalistinnen ist breit gefächert. Durch ihre Interpretationen legen Les Brünettes gleichzeitig auch neue Facetten frei.

So klingt „99 Luftballons“, obwohl  a Cappella, vergleichsweise scharf und aggressiv.  Sie können Engelsgleich singen, ihre Stimmen wie ein Streuichquartett klingen lassen, aber auch knattern und rattern wie der Motor eines Oldtimers. Die gesangliche Virtuosität ist bemerkenswert. Zwei der Brünetten haben ihr musikalisches Talent buchstäblich geerbt. Stephanie ist die Nichte von Jule Neigel und die in Bremen lebende Lisa Herbolzheimer ist die Enkelin des großen bandleaders Peter Herbolzheimer. Beide sind übrigens  schon als ganz junge Frauen noch zu Lebzeiten des Bandleaders als Sängerinnen mit der BigBand aufgetreten.

  Termin(e) im TONGEBIET:

DatumBeginnOrtInformationen
15.11.201416:00Stadttheater Ratingen
Europaring 9, Ratingen
Eintritt: ?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *