Stefan Jürgens

Stefan Jürgens & Band - „Alles immer möglich“

„Alles Immer Möglich“, das aktuelle Album von Musiker und Schauspieler Stefan Jürgens („Soko Wien“, ZDF) hat bereits Publikum und Kritiker gleichermaßen begeistert. Bald geht Jürgens mit dem Album auf Tour - auch im TONGEBIET, in Köln.

Anfang 2016 nutzt er die „Soko Wien“-Drehpause für eine kleine und feine Clubtour durch Deutschland und Österreich. Neben ‚ich fühl alles‘, ‚unsre Zeit‘ und ‚verzeih‘ hat Stefan Jürgens seine schönsten Songs der letzten 10 Jahre und natürlich auch ein paar brandneue Titel im Gepäck. Emotional, hautnah, ehrlich und wie immer scharf pointiert präsentiert er mit seinen großartigen Musikern ein Programm, das Spaß macht und viel Leidenschaft verspricht!

Von 1983 bis 1986 machte er eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Darsteller an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Danach trat er u. a. am Schauspielhaus Bochum, am Theater Dortmund, am Theater des Westens in Berlin, am Theater am Goetheplatz in Bremen und am Schauspiel Köln auf. 1993 war er Gründungsmitglied von RTL Samstag Nacht. Seine Domäne waren die Samstag Nacht News, Kentucky schreit ficken, Karl Ranseier, Bruder Gottfried und Derrick. Neben der Arbeit auf der Bühne hat Jürgens auch in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen mitgespielt. Von 1999 bis 2000 verkörperte er in sechs Folgen den Berliner Tatort-Kommissar Robert Hellmann. Als Musiker veröffentlichte er die Alben Langstreckenlauf, Heldenzeiten, Alles aus Liebe und Alles immer möglich.

  

  Termin(e) im TONGEBIET:

DatumBeginnOrtInformationen
26.01.201620:00Gloria
Apostelnstraße 11, Köln
Tickets: VVK  ab 31,10 Euro zzgl. Gebühren

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *