nikki-hill Kopie

Nikki Hill - New Queen Of Rock‘n‘Roll

Vom 5. bis 15. November kommt eine Nikki Hill auf Deutschlandtour. Die Rockabilly-Röhre aus New Orleans als neue „Rock’n’Roll-Queen“ international gefeiert Nikki. Die Afro-Amerikanerin mit der Reibeisenstimme wird dabei mit ihrer dreiköpfigen Begleitband „The Pirate Crew“ auch zwei Mal Clubs im TONGEBIET rocken.

Nikkis exaltierte, raue, manchmal bewusst überdrehte Stimme erinnert gelegentlich an die gute alte Wanda Jackson und ihren Gassenhauer „Let‘s Have A Party“. Nikki, die auch „Southern Fireball“ genannt wird, kennt keine leisen, langsamen Töne. Bei Nikki Hill, ihrem Ehegatten und Gitarristen Matt Walsh und seiner Band geht es immer vorwärts, meist in Höchstgeschwindigkeit. Da ist es dann auch egal ob es mehr in die Rockabilly-Richtung geht, oder der Song als quirliger Soul-Stomper daher kommt.

Ihre Songs sind Reminisenzen an die 50er und frühen Sixties, auch wenn im Repertoire sich schon mal eine AC/DC-Nummer einschleicht. Die kommt dann mit voller Wucht, aber im Retro-R&B-Sound daher. Wenn der Hurricane dann nach 90 Minuten abklingt, sind die Sängerin, die Band und das Publikum schweißgebadet.

 

  

  Termin(e) im TONGEBIET:

DatumBeginnOrtInformationen
05.11.201520:00Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Str. 43, Dortmund
Tickets: VVK 16 Euro zzgl. Gebühren / AK 20 Euro  
15.11.201519:00Harmonie Bonn
Frongasse 28-30, Bonn
Tickets: VVK 21,50 Euro zzgl. Gebühr

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *