WUCAN_press2015_1_by_Mike_Auerbach

Wucan - Heavy Flute

Optisch scheint es als sei die Dresdener Band „Wucan“ gerade frisch einer alten Beat-Club-Aufzeichnung der frühen 70er entsprungen. Ihr Heavy-Rock mit einem Schuss Folk, etwas Blues und einer Portion Krautrock klingt dann auch so, wie es die Optik vorgibt. Nun hat die Band, die in der Szene als heißestes Eisen gefeiert werden, ihr erstes Album „Sow The Wind“ (Hänsel & Gretel/MIG) veröffentlicht, was sie bei einigen Dates im TONGEBIET vorstellt.

Von der Nummer „King Korea“ haben Wucan dann gleich auch einen Video-Clip gedreht, beginnend mit der Ansage bis hin zu den Bildeinstellungen, der Bild Ästhetik der TV-Sendung gleicht. Frontfrau Francis Tobolsky (Sängerin und Flötistin) bekennt, dass für den Clip alte TV-Mitschnitte von Deep Purple’s „No No No“ und „The Wizard“ von Uriah heep Pate gestanden haben. Dass die Sängerin dann auch noch aussieht wie Inga Rumpf zu Frumpy-Zeiten, macht den Zeitsprung perfekt. Heavy-Prog-Bands mit Sängerinnen sind momentan schwer angesagt: Jex Thoth, Wolvespirit und natürlich die sehr erfolgreichen Blues Pills sind da zu nennen.

Wucan brauchen diesen Vergleich nicht zu scheuen, sicherlich auch weil Francis Tobolsky eine wirklich gute Sängerin und dazu noch eine gute Flötistin ist. Gerade ist die Band im Doppelpaket mit Siena Root aus Skandinavien auf Tour und spielen u.a. eine Show im Sonic Ballroom in Köln. Anschließend geht es für Wucan alleine weiter. Da spielen Wucan dann auch in Dortmund im Subrosa.

    

  Termin(e) im TONGEBIET:

DatumBeginnOrtInformationen
20.10.201520:00Sonic Ballroom
Oskar-Jäger-Straße 190, Köln
Tickets. AK 10 Euro
27.11.201520:00subrosa
Gneisenaustraße 56, Dortmund
  Tickets: VVK 10 Euro zzgl. Gebühren / AK 13 Euro
19.12.201516:00Wucan - Heavy Flute
,
Siegen, Freak Valley X-Mas Fest Eintritt: ?  

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *