tanyastephens_1140x361

Jamdown Party - „Reggae-Halloween Special“

Auch in diesem Jahr gibt wieder eine “Halloween Special“-Ausgabe der legendären Jamdown Party in Dortmund. Diesmal  steht eine Lady im Blickpunkt, denn mit Tanya Stephens ist die angesagteste Jamaikanerin der Headliner. Stephens reist mit eigener Band aus Jamaika an. Unterstützt wird sie dabei von Kabaka Pyramid, ein sehr talentierter Rasta Youth, der in der Reggaeszene gerade für reichlich Aufsehen sorgt.

Tanya Stephens gehört neben Lady Saw, Macka Diamond und Ce’Cile zu den erfolgreichsten, weiblichen Dancehall- bzw. Reggae-Artists. 1993 machte Tanya mit „Big Things A Gwaan“ zum ersten Mal wirklich auf sich aufmerksam. Mit ihrem Album „Rebelution“ legte Tanya Stephens dann im Jahre 2006 laut des Fachmagazins RIDDIM das Reggae Album des Jahres vor. Inhaltlich sorgte sie mit dem Release für allerhand Gesprächsstoff, denn Tanya Stephens griff Themen wie die weibliche Emanzipation auf, die in der männerdominierten Reggaeszene oft keinen Platz finden. Schön, dass sich endlich jemand solcher Thematiken angenommen hat, besonders schön, dass es Tanya Stephens ist. Im Oktober ist Tanya Stephens endlich mal wieder mit eigener Band auf Tour und macht natürlich auch Station in Dortmund.

Keron Salmon, aka Kabaka Pyramid, ist neben Protoje und Chronixx einer der jungen Vertreter des Reggae Revivals, die in Jamaika imMoment schwer angesagt sind. Erst verschrieb sich der Mann aus Kingston zwar dem HipHop und Ragga, doch dann entdeckte Keron Salmon den Reggae für sich. Eigentlich ist Reggae in Jamaika seit Jahren völlig out und wird quasi nur noch für die Touristen gespielt. Dank Acts wie Keron Salmon, der sich fortan Kabaka Pyramid nannte, gibt es ein auf der Karibikinsel ein Reggae-Revival.

  

  Termin(e) im TONGEBIET:

DatumBeginnOrtInformationen
31.10.201521:00Dietrich-Keuning-Haus
Leopoldstraße 50-58, Dortmund
Tickets: VVK 23 Euro zzgl. VVK Geb.  

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *