David Rhodes

David Rhodes auf Tour im TONGEBIET

„Ich habe Gitarre gespielt, solange ich denken kann, aber ich war immer viel zu ängstlich um zu singen.“ Glücklicherweise hat David Rhodes seine Angst überwunden und inzwischen drei EPs und sein Debütalbum „Wishes“ veröffentlicht. Im Februar 2016 bricht der Brite Rhodes bereits zu seiner zweiten Headliner-Tour nach Deutschland auf. Anfang 2016 kommt er auch ins TONGEBIET - nach Köln

In seiner jungen Karriere wurde Rhodes bereits mit Größen wie Jeff Buckley oder Adele verglichen. Ben Howard, London Grammar, George Ezra und Sam Smith luden ihn ein, ihre Shows zu eröffnen. Das alles beschreibt aber nicht die Intensität, Fragilität und Kraft, die in seinen Songs und vor allem in seiner Stimme liegt, wenn er auf der Bühne steht.

Wer sich noch nicht von seiner unglaublichen Live-Präsenz und seiner fantastischen Stimme überzeugen konnte, hat im Februar 2016 die Gelegenheit bei einem seiner bewegenden Konzerte dabei zu sein.

      

  Termin(e) im TONGEBIET:

DatumBeginnOrtInformationen
11.02.201620:00YUCA
Bartholomäus-Schink-Straße 67, Köln
Tickets: ?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *