Im Winter erfüllten sich Frida Gold einen Traum mit der Aufnahme eines Akustik-Albums, das bei einem intimen Konzert in Wuppertal aufgezeichnet wurde. Nun kommt der Rest der Republik zum Zug. Am Donnerstag brannte die Band um Frontfrau Alina Süggeler ein wahres Ton- und Lichtfeuerwerk im FZW ab. 1100 Fans waren restlos begeistert vom Auftritt der Band aus Hattingen.

13. März 2014 | FZW Dortmund

Fotos: Andreas Winkelsträter (AWi)

Homepage Frida Gold

Most Recent Entries